Fußreflexzonen - Grafik - Reflexpunkte

Fußreflexzonen

Bei der Fußreflexzonen-massage stellen die beiden Füßen sozusagen den ganzen Körper dar. Jedes Organ bzw. Körperteil findet sich auf einem bestimmten Bereich der beiden Füßen wieder.

Wie funktioniert eine Fußreflexzonenmassage?

Leidet man an Beschwerden, so wird bei der Fußreflexzonen-massage der dazugehörige Punkt/die dazugehörige Fläche auf der Fußsohle massiert. Es gibt zum Beispiel bei Magenbeschwerden eine bestimmt Reflexzone, die zu massieren ist. Durch die Druckmassage wird die Durchblutung sowohl in der Reflexzone als auch im zugehörigen Organ oder Körperteil angeregt. Diese Heilmethode findet schon seit Jahrtausenden besonders im asiatischen Raum großen Anklang. Die Massage wird meist von geschultem Personal angeboten, kann jedoch auch selbständig durchgeführt werden. Probieren Sie es einfach einmal aus, oder lassen Sie sich von Experten beraten. \\ Aus APOVITAL 2/2017

 

Markiert in:                                                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: