Mutter und Tochter in dickem, weißen Pullover mit rosa Hauben und Schal. Erkältung

Im Herbst beginnt die Erkältungssaison. Durch Vorbeugen und schnelles Reagieren bei ersten Anzeichen der Beschwerden lässt sich eine Erkältung oft abwehren.

Erkältungsviren haben in der kalten Jahreszeit wieder Hochsaison. Sie schwirren millionenfach durch die Lüfte, immer auf der Suche nach einer Wirtszelle, um sich zu vermehren. Sehen tun wir die Viren zwar nicht, aber wenn sie sich in unseren Schleimhäuten eingenistet haben, dann merken wir, dass sie da sind. Erste Anzeichen der Beschwerden sind ein kratziges, trockenes Gefühl im Hals sowie Schluckbeschwerden und starker Niesreiz. Oftmals kommt es mit der Zeit zu einer erhöhten Temperatur. Typische Begleitsymptome sind hierbei Abgeschlagenheit sowie Kopf- und Gliederschmerzen.

Körpereigene Abwehrkräfte spielen bei der Genesung eine tragende Rolle
Das Eindringen von Viren lässt sich nur schwer vermeiden. Doch wie unser Körper damit umgeht sehr wohl. Ein starkes Immunsystem ist in der Lage eine Vielzahl an Bedrohungen konsequent abzuwehren. Ein geschwächtes Immunsystem hingegen kann schon bei der kleinsten Belastung den Abwehrschutz nicht mehr aufrechterhalten und es kommt zu einer Erkältung. Unterstützen können wir unser Abwehrsystem auf verschiedensten Wegen.
So können homöopathische Mittel aus Ihrer Apotheke dem Immunsystem die entscheidenden Impulse geben, um die Abwehrkräfte zu aktivieren und dauerhaft zu stärken. Erkältungsbeschwerden können dadurch gelindert und die Erkrankungsdauer verkürzt werden.
\\ Frühzeitig eingenommen, sorgen sie dafür, dass die lästigen Symptome im Idealfall erst gar nicht auftreten. \\

Hier zum Produkt: Meditonsin

Tipps

  • Lüften Sie mehrmals pro Tag alle Räume, in denen Sie sich vermehrt aufhalten.
  • Bäder mit ätherischen Ölen sorgen für eine Befreiung der Atemwege.
  • Vitaminreiche, frische Lebensmittel sind genauso wichtig, wie täglich ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: