effektive-behandlung-bei-nagelpilz

Die Freibadsaison ist eröffnet und wir strömen an das kühle Nass! Klingt wunderbar, ist es auch! Aber nicht nur wir freuen uns, sondern auch Pilze lieben Feuchtigkeit und Wärme. Daher gilt: Vorsicht vor dem Nagelpilz!

Der Nagelpilz hat aktuell Hochsaison. Die Freibäder haben wieder geöffnet und wir greifen wieder vermehrt zu unseren Sportschuhen. Zwei Faktoren, wie wir im Laufe des Textes noch erfahren werden, die ein besonderes Risiko für eine Pilzerkrankung darstellen. Auch wenn kaum jemand gerne über den Nagelpilz spricht, so gibt es doch viele Betroffene, die zumindest einmal im Leben darunter leiden. Und ist er einmal aufgetaucht, ist es oftmals schwierig und zeitraubend, um ihn wieder loszuwerden.

Nagelpilz ist ein weit verbreitetes Phänomen

Onychomykose, wie der Nagelpilz fachmännisch bezeichnet wird, kann jeden treffen. Zwar steigt die Gefahr, an dem Pilz zu erkranken, mit dem Alter an, aber in Sicherheit wiegen kann sich leider niemand. Frauen und Männer sind in etwa gleichermaßen betroffen. In der eindeutigen Mehrheit der Fälle tritt der Nagelpilz an unseren Füßen auf. Meist am großen Zeh. Besonderes Risiko besteht, wenn Risse in den Nägeln vorhanden sind oder diese von Natur aus besonders empfindlich sind. So wie es manche Personen eher trifft als andere, so gibt es auch manche Orte, an denen besondere Gefahr lauert.

An warmen und feuchten Orten fühlen sich Pilze besonders wohl

effektive-behandlung-von-nagelpilz

Mit jedem Schritt, den wir tätigen, verlieren wir winzig kleine Hautpartikel. Für das menschliche Auge sind diese ohne Hilfsmitteln nicht zu sehen. Aber diese kleinen Hautpartikel können schon ausreichen, um eine Pilzerkrankung von einer Person auf die andere zu übertragen. Orte, wo viele Menschen ohne Schuhe unterwegs sind, wie Bäder, Umkleideräume und Gemeinschaftsduschen in Sportclubs, etc., sind daher Gefahrenzonen. Und das gleich in doppelter Hinsicht. Einerseits, weil viele Menschen dort aufeinandertreffen, und andererseits, weil sich Pilze in dieser warmen und feuchten Umgebung besonders wohlfühlen und sich ausbreiten können! Ähnliches gilt auch für Sportschuhe. Durch den Schweiß und die wohlige Wärme besiedeln Pilze sie sehr gerne. Daher sollten Sportschuhe nach dem Gebrauch gut gelüftet werden. Tipp: Riechen Schuhe stark, ist dies ein Indiz, dass sich unerwünschte Pilze bereits eingenistet haben. Sind die Pilze im Schuh, besteht akute Gefahr, dass sich die Pilze auch an und in unseren Nägeln einnisten.

Meist nistet sich der Nagelpilz schleichend ein

Eine Problematik des Nagelpilzes ist, dass man ihn anfangs oft schwer erkennt und somit auch erst spät reagiert. In den meisten Fällen sehen wir, dass etwas nicht stimmt, bevor wir den Nagelpilz spüren. Häufig beginnt die Infektion am Nagelrand, der gelblich, leicht braun oder auch grünlich werden kann. Unbehandelt breitet sich der Nagelpilz im und unter dem Nagel aus und führt im Regelfall zu einer brüchigen Verdickung des befallenen Nagels. In weiterer Folge kann es zum schmerzhaften Lösen von Teilen bis hin zum kompletten Nagel kommen. Folglich kann sich der Pilz auf weitere Zehen und auch Zehenzwischenräume schnell ausbreiten. Achtung: Nagelpilz ist sehr stark ansteckend. Ist eine Person damit infiziert, kann sie schnell eine Vielzahl an Personen damit anstecken. Daher ist bereits bei ersten Symptomen schnelles Handeln gefordert.

In Ihrer Apotheke finden Sie neben erstklassiger Beratung auch effektive Mittel gegen Nagelpilz

So lästig und unangenehm Nagelpilz auch ist, in Ihrer Apotheke finden Sie wirkungsvolle Mittel, um den Nagelpilz erfolgreich zu beseitigen. So wirken spezielle Nagelpilz-Lösungen durch einfaches Auftragen auf die geschädigte Fläche. Dabei wird der pH-Wert des Nagels gesenkt und dem Pilz somit die „Ernährungsgrundlage“ entzogen. Das Resultat wird sichtbar, wenn der gesunde Nagel nachwächst. Wichtig ist ebenso die Pflege der Nägel während der Behandlung. So sorgen Biotin und nagelpflegende Lipide für Unterstützung und stärken unsere Nägel dauerhaft. \\

Gemeinschaftsduschen in Schwimmbädern und Sportvereinen stellen eine erhöhte Gefahr dar.

 

Effektive Behandlung von Nagelpilz mit: Excilor

Markiert in:                                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: