Krafttiere

Entdecke dein Krafttier

Was sind Krafttiere?

Krafttiere haben Ihren Ursprung im Schamanismus und gelten als spirituelle Wegbereiter, die uns als unsichtbare Begleiter zur Seite stehen. Ein spezielles Krafttier ist bereits ab der Geburt an unserer Seite und bleibt das ganze Leben lang ein treuer Gefährte (Haupt-Krafttier). Dieses spirituelle „Haupt-Krafttier” warnt vor drohenden Gefahren und gibt uns Schutz und Kraft, wenn wir dies nötig haben. Ebenfalls, so sagt man, hilft uns dieser geistige Unterstützer, um uns auf die richtige (Lebens-) Fährte zu führen.

Hier geht es zum Einleiteartikel und wie Sie Ihr Krafttier herausfinden.


Spinne

Spinne

kreativ, wachsam, unermüdlich, innovativ, stur

Über 30. 000 verschiedene Arten von Spinnen leben beinahe rund um den Globus verteilt. Winzig kleine bis handteller-große. Die meisten sind harmlos, andere giftig. Mit ihren acht Beinen gibt es kaum ein Hindernis, dass die Spinnen nicht überwinden können. Auch wenn Spinnen bei vielen Menschen eher unbeliebt sind, sind es auch nützliche Tiere. Sie fressen viele Schädlinge und halten uns auch lästige Stechmücken, die sich oft in Spinnennetzen verfangen, vom Leib.

Bedeutung als Krafttier

Nicht jeder möchte die Spinne als persönliches Krafttier sein Eigen nennen, zu groß ist die Abscheu vor diesen Tieren. Gleichwohl ist die Spinne ein besonders angesehenes Krafttier. Sie hilft dabei, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen und mit kreativen Ansätzen neue Wege zu erklimmen. Ebenso fordert die spirituelle Kraft der Spinne, dass wir uns zum richtigen Zeitpunkt mit gleichgesinnten vernetzen, um an das eigene Ziel zu gelangen.

 


Stachelschwein

Stachelschwein

fürsorglich, unkompliziert, ausgeglichen, authentisch, lebensfroh

Das Grunzen der Tiere erinnert zwar an Schweine, jedoch gehören die Stachelschweine zu der Familie der Nagetiere. Sie besitzen bis zu 40 cm lange Stacheln, die eigentlich eine Art von Haaren sind und können somit Angreifer gut abwehren. Normalerweise sind die Nachtaktiven Tiere, die besonders vermehrt in der Toskana anzutreffen sind, sehr friedlich. Nur bei Gefahr stehen ihnen die Haare zu Berge.

Bedeutung als Krafttier

All denjenigen, denen das Stacheltier als Krafttier an der Seite steht, werden vom Krafttier auf spirituelle Weise aufgefordert, neugierig durchs Leben zu gehen und jeden einzelnen Tag auch zu genießen. Alle, die mit dem Älterwerden das Lachen ein wenig verlernt haben, fordert das Stachelschwein auf, sich wieder über alltägliche Dinge zu freuen und mit etwas Demut und Dankbarkeit durch den Tag zu gehen.

 


Schwan

Schwan

treu, mitreißend, mutig, konsequent, stolz

Eines der graziösesten aller Tiere ist der Schwan. Das reine weiße Gefieder und die Flügelspannbreite von teilweise über zwei Meter sind schlicht und einfach beeindruckend. Dank des langen Halses können sie problemlos unter Wasser nach Nahrung und Bausteinen für ihre Nester suchen. Binden sich zwei Schwäne, so bleiben sie ihr ganzes Leben ein Schwanenpaar. In Australien gibt es übrigens auch schwarze Schwäne, sogenannte Trauerschwäne.

Bedeutung als Krafttier

Wer einen Schwan als Krafttier an der Seite hat, wird durch das Krafttier bestärkt, auf das eigene Bauchgefühl zu hören und intuitiv zu handeln. Man muss nicht jedes Details des Lebens im Vorhinein planen, scheint der Schwan mitzuteilen. Wenn man jedoch einen Weg eingeschlagen hat, hat sollte man diesen auch konsequent gehen und nicht vorzeitig umkehren, wenn ein paar Steine in den Weg geworfen werden.

 


Steinbock

Alpensteinbock

selbstbewusst, zielsicher, risikobereit, individuell, dickhäutig

Der zu der Gattung der Ziegen gehörende Alpensteinbock fühlt sich in Geländen heimisch, die steil und karg sind. Elegant bewegt sich der Bock mit seinen bis zu einem Meter langen Hörnern zwischen Felsen und steilen Abgründen. Die Hörner waren früher in der Volksmedizin als Wundermittel angesehen und daher galt dieses Tier im 19. Jahrhundert im Alpenraum als ausgerottet. Heute ist der Fortbestand der Alpensteinböcke jedoch wieder gesichert.

Bedeutung als Krafttier

Der Alpensteinbock an deiner Seite mobilisiert, stärkt die Willenskraft und mahnt jedoch auch zur Bescheidenheit. Man sollte sich nicht vor der Glitzerwelt blenden lassen, sondern einfach und konsequent die eigenen Ziele verfolgen. Der Alpensteinbock warnt den Menschen jedoch auch, sich nicht zu sehr in eine Angelegenheit zu versteifen, sondern auch einmal den Kopf zu heben und die aktuelle Situation zu reflektieren.

Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: