Entdecke dein Krafttier - Adler, Biber,..

Entdecke dein Krafttier

Was sind Krafttiere?

Krafttiere haben Ihren Ursprung im Schamanismus und gelten als spirituelle Wegbereiter, die uns als unsichtbare Begleiter zur Seite stehen. Ein spezielles Krafttier ist bereits ab der Geburt an unserer Seite und bleibt das ganze Leben lang ein treuer Gefährte (Haupt-Krafttier). Dieses spirituelle „Haupt-Krafttier” warnt vor drohenden Gefahren und gibt uns Schutz und Kraft, wenn wir dies nötig haben. Ebenfalls, so sagt man, hilft uns dieser geistige Unterstützer, um uns auf die richtige (Lebens-) Fährte zu führen.

Hier geht es zum Einleiteartikel und wie Sie Ihr Krafttier herausfinden.


Ameise

Krafttier - Ameise

ausdauernd, bodenständig, geduldig, sachlich, kameradschaftlich (teamplayer)

Ameisen sind eine der am weitesten verbreiteten Insektenarten. Tausende von verschiedenen Ameisenarten bevölkern nahezu den ganzen Globus. Bekannt sind diese Tiere für Ihre enorme Kraft im Verhältnis zu Körpergröße und Gewicht. Sage und schreibe das Hundertfache des eigenen Körpergewichts kann eine Ameise tragen. Auch das gut eingespielte Verhalten innerhalb eines Ameisenvolks ist beeindruckend. Jede Ameise hat spezifische Aufgaben, kann mit den anderen Ameisen kommunizieren und über Gefahren oder auch über eine neue Futterquelle Bericht erstatten.

Bedeutung als Krafttier
Die Ameise gibt dem Menschen, dessen Krafttier sie ist, eine unglaubliche Ausdauer und Bodenständigkeit mit. Hinzu fördert dieses spirituelle Krafttier das gemeinschaftliche und ist behilflich, dass man nicht alleine durch das Leben geht. Die Ameise sorgt auch für die notwendige Ruhe und Geduld um die eigenen und, was oft für Menschen mit der Ameise als Krafttier noch wichtiger ist,  die gemeinschaftlichen Ziele zu erreichen. Durch diese Ruhe und Sachlichkeit kann dieses Krafttier auch vor Krankheiten bewahren, die durch Stress ausgelöst werden.


Adler

Krafttier - Adler

mutig, aktiv, gibt nicht auf, sucht den eigenen Weg, weitsichtig

Der Adler wird gerne als „König der Lüfte“ bezeichnet und diesen Titel hat sich dieses prachtvolle Tier auch redlich verdient. Die Kombination aus Kraft und Eleganz, gepaart mit den scharfen Adleraugen stellen dieses Tier eine Stufe über viele anderen. Die Spannweite der Adler (Aquilinae) von bis zu 2,50 Meter ist imposant. Beinahe auf der ganzen Welt ist die ein- oder andere Adlerart zumindest vorübergehend heimisch. Seeadler, Steinadler und Kaiseradler sind, wenn auch selten, in unseren Gefilden anzutreffen.

Bedeutung als Krafttier
Wer den Adler als Krafttier und somit als Wegbegleiter hat, der kann sich auf ein erlebnisreiches Leben einstellen. Der Adler gibt viel Mut, um das Leben aktiv zu gestalten und wenn mal etwas daneben geht, dann steht der Adler hinter demjenigen und hilft, dass man nicht verzagt und aufgibt. Dieses Krafttier sorgt auch dafür, dass man Situationen mit einem Weitblick betrachtet und somit lassen sich Probleme und Risiken schon von der Ferne, analysieren und lösen. Des Weiteren motiviert der Adler, den eigenen Weg zum Glück zu gehen.


Bär

Krafttier - Bär

mutig, selbstreflektierend, ruhig, gutmütig, genussvoll

Eine halbe Tonne und mehr können Bären (Ursidae) auf die Waage bringen. Sind sie einmal in Bewegung, können sie sich schnell fortbewegen, um sich ihre Beute zu sichern. Grundsätzlich ist der Bär trotz seiner mächtigen Statur nicht aggressiv und genießt, sofern er nicht bedroht wird, friedlich sein Dasein. Ist genug Futter vorhanden, so bringt den Bären kaum etwas aus der Ruhe. Im Winter verkriechen sie sich zur Winterruhe und wachen, zur Frühlingszeit, mit gut einem Drittel weniger Gewicht wieder auf. Sie sind auf vielen Wappen zu bestaunen.

Bedeutung als Krafttier
Viele Menschen wünschen sich den Bären als persönliches Krafttier, da der Bär als ruhiges und dennoch mutiges und mächtiges Tier einen guten Ruf genießt. Alle, die tatsächlich den Bären als spirituellen Lebensbegleiter haben, werden durch den Bären darauf hingewiesen die persönlichen Lebensumstände immer wieder zu durchleuchten und in Ruhe überdenken. Der Bär legt „seinem Schützling“ den verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen körperlichen und seelischen Ressourcen nahe, rät zum Genuss und schützt somit vor Überbelastung auf psychischer und physischer Ebene.


Biber

Krafttier - Biber

flexibel, fleißig, ausdauernd, gemeinschaftlich, organisatorisch

Der bei uns beheimatete Europäische Biber (Castor fiber) hat rund  20-27 kg und kann knapp über einen Meter lang werden. Eine Besonderheit der Biber ist ihr Zuhause, der Biberbau. Mithilfe der scharfen Zähne werden Bäume buchstäblich abgesägt und für den Bau von Biberdämmen und Burgen verwendet. Der Eingang des Biberhauses befindet sich dabei im Regelfall immer unter Wasser, während die Wohnfläche des Biberbaus im trockenen ist. Die Biberbauwerke weisen dabei eine erstaunliche Komplexität und Stabilität auf.

Bedeutung als Krafttier
Der Biber als Krafttier ist stets versucht aufzuzeigen, was durch Fleiß, Kreativität, Ausdauer und Standhaftigkeit alles möglich ist. Er motiviert zusätzlich über den Tellerrand zu blicken, um weitere Optionen auszuloten. Dies möge jedoch nicht in einzelgängerischer Manier erfolgen, sondern immer in Absprache mit anderen. Das Gemeinschaftswohl sollte immer ein wichtiger Bezugspunkt in den Planungen sein, denn obwohl dieses Krafttier uns aufzeigen will, welche Möglichkeiten es gibt, sind dennoch langfristige und treue Bindungen im Sinne des Bibers. \\ Aus APOVITAL 1/2017

Markiert in:                                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: