Gesund und Fit in das neue Schuljahr

Gesund durch den Sommer & fit ins neue Schuljahr

Auch in den Sommermonaten wird das Immunsystem auf die Probe gestellt. Eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen unterstützt Ihr Kind!

Damit der Sommer tatsächlich zum absoluten Vergnügen für die Kids wird, ist es das Wichtigste, gesund zu bleiben. Viren und Bakterien lauern nämlich auch in der warmen Jahreszeit vielerorts. Gerade wenn der Stress des Schuljahres nachlässt, ist man besonders anfällig. Die Folge: grippale Infekte während der Sommermonate – ganz besonders unangenehm bei hohen Außentemperaturen. Infektionen lassen sich nicht immer verhindern, aber die Dauer und Schwere der Erkrankungen lassen sich sehr wohl beeinflussen.

Reisestrapazen belasten die Kinder

Eine Reise ist besonders für die Kinder ein Abenteuer. Die neue Umgebung, die Hitze, ungewohntes Essen oder eine etwaige Zeitumstellung sind jedoch nicht zu unterschätzende Anstrengungen für den Nachwuchs. Ebenso stellen die Reisestrapazen, sei dies nun mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug eine Belastung für den Organismus dar. Die damit meist verbundenen Menschenansammlungen bedeuten auch, dass sich etwaige Viren und Bakterien schnell verbreiten können. Hinzu kommen die Klimaanlagen, die zwar gegen die Hitze helfen, aber bei nicht sachgemäßer Reinigung und Handhabung geradezu zu einer Viren und Bakterienschleuder werden können.

Mit einem intakten Immunsystem durch den Sommer

Der wohl beste Schutz gegen Viren und Bakterien steckt in uns selbst – das Immunsystem. Es erfüllt im Körper viele Aufgaben, vorausgesetzt es ist in Takt. Faktoren, wie Unverträglichkeiten, einseitigen Diäten, Erkrankungen oder geschmackliche Abneigungen gegen gewisse Lebensmittel können allerdings dazu führen, dass nicht ausreichend Vitamine und Mineralstoffe aufgenommen werden. Mangelerscheinungen, die unser Immunsystem beeinflussen, sind die Folge. Stärken Sie das Immunsystem Ihrer Familie mit den richtigen Bausteinen: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente wirken positiv und regulierend auf das Immunsystem. In Ihrer Apotheke finden Sie hochwertige, bewährte Mikronährstoffe, die den Körper vor Mangelerscheinungen bewahren und somit das Immunsystem stärken, u. a. wohlschmeckende Säfte mit Holunderbeerengeschmack (erhältlich in praktischen Tagesportionen, auch zum Mitnehmen geeignet), die die Kinder mit Mineralstoffen versorgen. Unterstützen Sie das Immunsystem durch körperliche Aktivität und ausreichend Schlaf, damit der Sommer zum Genuss wird, denn früher als vielen lieb ist, dreht sich wieder alles um das Schuljahr. Mangelerscheinungen können aber nicht nur das Immunsystem belasten, es kann auch das Konzentrationsvermögen der Kinder darunter leiden. Ein Beispiel hierfür ist der Zinkmangel.

Fit für das Schuljahr: Zink unterstützt die Leistungsfähigkeit

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass Zinkmangel die geistige Leistungsfähigkeit einschränkt. Die Konzentrationsfähigkeit lässt nach und die Kinder beschweren sich häufig über ein schweres Müdigkeitsgefühl. Da Kinder in der Wachstumsphase einen erhöhten Bedarf an Zink haben, lässt sich dieser nicht immer ganz leicht abdecken. Unterstützung gibt es – ebenfalls aus der Apotheke. Dort finden Sie beispielsweise natürliche, wohlschmeckende Toffees zum Lutschen, die Zink und Vitamin C beinhalten, somit wird die Leistungsfähigkeit und Gesundheit Ihres Kindes unterstützt.   \\ Aus APOVITAL 7/2017

Markiert in:                                                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: