verschiedene Smoothies

Fit in den Sommer – Smoothies

Die Variationen an Smoothies sind mittlerweile unendlich. Es gibt praktisch nichts, was nicht jemand schon in einem Smoothie Rezept verewigt hat. Das Rad können auch wir nicht neu erfinden, aber vielleicht ist doch einer der Smoothies sogar für die Kenner und Experten unter Ihnen Neuland.

Energie-Booster Smoothie

Wenn Sie etwas zusätzliche Energie brauchen, um den Tag gut zu überstehen.

2 Orangen
1 Kiwi
1 Blutorange
Spinat (100 g)
Etwas Zitronensaft
Etwas Zimt
100 ml Wasser


Beeren-Smoothie

Damit Sie kräftig wie ein Bär durch den Tag kommen.

Je eine Handvoll
Himbeeren,
Bromberen,
Ribisel,
und Erbeeren
100ml Wasser


Milch-Smoothie

Bei vielen Smoothies-Anhängern ist die klassische Milch nicht sonderlich geschätzt. Das hält uns jedoch nicht von einem Rezept-Tipp ab. Als Alternative eignet sich Nussmilch.

200 ml Milch (oder Nussmilch)
100 ml mageres Joghurt
1 reife Banane
5 Blätter Minze
Eine Handvoll „Beeren der Saison“
Ein dutzend Nüsse nach Wahl


Abend-Smoothie

„Auch zu später Stund is ein Smoothie gsund!“ Aber übertreiben sollte man es am Abend lieber nicht. ­Daher etwas Leichtes.

1 Karotte
1 Orange
1 Mango
Ca. 150 Gramm Spinat
200 ml Wasser


Aufwach–Smoothie

Wenn man noch etwas verschlafen in der Küche ankommt, empfiehlt sich oft ein einfach zuzubereitender Smoothie.

1 Pfirsich
1 Banane
1 Kiwi
¼ einer Gurke
200 ml Wasser
Nach Geschmack etwas Ingwer

Aus APOVITAL 3/2017

 

Markiert in:                                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: