Die Frühjahrsmüdigkeit abschütteln!

Die Frühjahrsmüdigkeit abschütteln!

Die kurzen Wintertage, schweres Essen, eine verschleppte Verkühlung und weniger Bewegung während der kalten Tage sind der Ausgangspunkt der Frühjahrsmüdigkeit. Entgiften und entschlacken Bis tief hinein ins Frühjahr fühlen Sie sich träge und Ihre Stimmung will nicht so recht in Schwung kommen? Dies sind typische Anzeichen einer Frühjahrsmüdigkeit. Jetzt ist daher die ideale Zeit, um der Trägheit den Kampf anzusagen

Grippewelle – wie kann ich mich schützen?

Grippewelle – wie kann ich mich schützen?

Durchschnittlich zwei bis drei Mal im Jahr sind Erwachsene Opfer von Krankheitserregern. Kinder trifft es häufiger. So schützen Sie sich vor der Grippewelle!   Wie in den meisten der vergangenen Jahre (ausgenommen 2017, in diesem Jahr war bereits im Jänner der Höchststand an Neuerkrankungen erreicht) ist auch dieses Jahr der Februar voraussichtlich der Monat, in dem die Grippewelle ihren Höhepunkt

Zink – unerlässlich für ein starkes Immunsystem

Zink – unerlässlich für ein starkes Immunsystem

Das Spurenelement Zink stärkt und festigt unsere Immunabwehr. Gerade zur kalten Jahreszeit sollte daher auf eine ausreichende Zinkaufnahme geachtet werden!   Mitten im Winter sind viele von uns etwas anfälliger als zu anderen Jahreszeiten. Die Gründe liegen auf der Hand. Zum einen schwirren nun so viele Krankheitserreger in der Luft herum, wie zu keiner anderen Jahreszeit (der Höhepunkt der Grippewelle

Durchatmen – Mit freier Nase durch den Winter

Durchatmen – Mit freier Nase durch den Winter

Eine verstopfte Nase nimmt uns die Luft, raubt den Schlaf und schwächt unsere Immunabwehr!   Ein Spaziergang mit den Liebsten durch den Schnee, mit den Kindern einen Schneemann bauen oder ein paar Schwünge über eine frisch präparierte Piste – der Winter hat tatsächlich wunderbares zu bieten.   Aber nicht alles ist zur Winterzeit ein Genuss. Die Kälte hat zur Folge,

Erkältungsviren: Vor Viren vorbeugend schützen?

Erkältungsviren: Vor Viren vorbeugend schützen?

Erkältungsviren: Wie kann ich mich vorbeugend schützen?   Zwei- bis dreimal im Jahr sind Erwachsene durchschnittlich Opfer von Erkältungsviren. Mitte Februar erreicht die Grippewelle ­meist den Höhepunkt. Wie man sich vor Viren wappnen kann, erfahren Sie hier. Dieses Jahr meldete der Grippemeldedienst der Stadt Wien bereits um den Jahreswechsel und in den ersten beiden Wochen des neuen Jahres 2017 eine,