Prostata - ein Tabuthema

Sprechen wir über die Prostata!

Das Tabuthema des Mannes ist und bleibt die Prostata. Viele leiden an Prostataproblemen, aber kaum jemand spricht sie an. Wir klären auf!

Die Prostata (Vorstehdrüse) ist eine, bei erwachsenen Männern, in etwa 20 Gramm schwere und kastaniengroße Drüse. Um das 40. Lebensjahr, bei manchen Männern bereits etwas früher, kann es aufgrund der hormonellen Veränderungen zu einer Vergrößerung der Prostata kommen. Diese Veränderung ist vollkommen natürlich und gehört zum Alterungsprozess des Mannes quasi dazu. Bei den 50 jährigen ist bereits in etwa jeder zweite Mann davon betroffen und mit den Jahren steigt dieser Prozentsatz deutlich an. Eine der unangenehmen Folgen einer vergrößerten Prostata ist der ständige Harndrang.

Prostataprobleme schränken die ­Lebensqualität massiv ein

Ständiger Harndrang beeinflusst gleich in mehrerer Hinsicht unseren Alltag. Oftmaliges erwachen in der Nacht führt dazu, dass man nicht genug Ruhestunden hat und somit bereits geschwächt in den Tag startet. Das Sozialleben leidet ebenso stark, wenn man in kurzen Abständen Wasser lassen muss. Auf Reisen, den Besuch von kulturellen Veranstaltungen oder auch auf Sport wird von den Betroffenen häufig verzichtet, da die andauernde Angst im Kopf ist, gleich wieder eine Toilette aufsuchen zu müssen. Prostataprobleme sollten nicht auf die lange Bank geschoben werden, denn unbehandelt verschlimmert sich die Situation meist mit der Zeit. Je früher dagegen etwas unternommen wird, desto besser können Prostataprobleme behoben werden.

Mit Gräserpollenextrakt und Granat­apfelextrakt die Prostata stärken

Das Wort Gräserpollenextrakt lässt wohl vielen Allergikern einen Schauer über den Rücken laufen. Keine Sorge, dieses Extrakt gibt es in Nahrungsmittelergänzungen auch allergenfrei. Allergenfreie Gräserpollen verfügen über eine antioxidative Wirkkraft und verbessern die Fähigkeit, die Blase vollständig zu entleeren. Somit kann auch der ständige Harndrang eingedämmt werden. Bekannter und ebenso eine Unterstützung für die Prostata ist der Granatapfelextrakt. Die enthaltenen großen Mengen an sekundären Pflanzenstoffen haben einen positiven Einfluss auf unsere Durchblutung, Herz und Kreislauf.
Sprechen Sie mit Apotheker und Arzt offen etwaige Prostataprobleme an, es geht um Ihre Gesundheit! \\ Aus APOVITAL 7/2017

Markiert in:                                                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: