Heuschnupfen – Die Pollen fliegen wieder

Heuschnupfen – Die Pollen fliegen wieder

Niesattacken, brennende und tränende Augen und Nasenjucken sind im Moment ständige Begleiter von Millionen Österreicherinnen und Österreichern. Die vergangenen Wochen waren für die Allergiker unter uns eine Qual. Die Hitzeperiode Mitte April hat eine Vielzahl an Pflanzen bereits früh zur Blühe getrieben und somit den Allergikern einen schweren Start in die Allergiesaison verschafft. Unzählige Pollenkörner befanden sich in der Luft

Das hilft gegen Ohrenschmerzen

Das hilft gegen Ohrenschmerzen

Die Badesaison ist eröffnet! Egal ob am Meer, See oder im Schwimmbad, ein Tag am Wasser macht Spaß! Das Einzige, das uns dabei den Spaß verderben kann, sind Ohrenschmerzen. Doch dagegen gibt es wirksame Hilfe. Schwimmen und Tauchen gehören in der warmen Jahreszeit zu den beliebtesten Sportarten der Österreicherinnen und Österreicher. Besonders Kinder haben ihren Spass, wenn sie im kühlen

Stress, nein danke!

Stress, nein danke!

Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher leiden unter Stress. Wir haben die passenden Tipps für Sie, wie Sie den Stress unter Kontrolle bringen können und wieder zu neuen Kräften kommen. Passionsblume: trägt zur Stressregulation, Beruhigung und Entspannung bei. Hilft, Gereiztheit und Aufregung zu reduzieren. Einfach einmal die Seele baumeln lassen und den angehenden Sommer mitsamt den angenehmen Temperaturen dazu nutzen, die

Effektive Behandlung bei Nagelpilz!

Effektive Behandlung bei Nagelpilz!

Die Freibadsaison ist eröffnet und wir strömen an das kühle Nass! Klingt wunderbar, ist es auch! Aber nicht nur wir freuen uns, sondern auch Pilze lieben Feuchtigkeit und Wärme. Daher gilt: Vorsicht vor dem Nagelpilz! Der Nagelpilz hat aktuell Hochsaison. Die Freibäder haben wieder geöffnet und wir greifen wieder vermehrt zu unseren Sportschuhen. Zwei Faktoren, wie wir im Laufe des

Gewichtsfalle Darm

Gewichtsfalle Darm

Angenehm sind Fettpölsterchen ja nie. Aber gerade jetzt, zum Beginn der Sommersaison, sind sie eine besondere Plage. Ein gesunder Darm hilft Ihnen beim Abnehmen! Der Sommer naht – und damit beginnt das Nachdenken, wie man bloß den lästigen Winterspeck wieder loswird. Oftmals ist es zum Verzweifeln! Da bemüht man sich Tag für Tag, um die überschüssigen Kilos loszuwerden, aber die

Blutarmut durch Eisenmangel

Blutarmut durch Eisenmangel

Blutarmut führt zu häufiger Müdigkeit, lässt uns blass erscheinen und leichte Anstrengungen wie das Treppensteigen können schon zur Belastung werden. Beginnen wir mit ein paar Fakten zum Blut: unser Blut besteht aus etwa 55 Prozent Blutplasma (u. a. Wasser, Salze, Vitamine) und zu 45 Prozent aus Blutzellen (u. a. rote und weiße Blutkörperchen). Fünf bis sechs Liter Blut sind durchschnittlich

Schmerzende und gereizte Muskeln?

Schmerzende und gereizte Muskeln?

Verspüren Sie oft Muskelschmerzen, nachdem Sie körperlich aktiv waren? Haben Sie das Gefühl, Ihr Nacken ist stressbedingt total angespannt? Fühlt sich Ihr Schulter­­gürtel oft steif an, weil Sie mehrere Stunden täglich vor dem Computer sitzen? Zu selten wird über die Bedeutung der richtigen Behandlung von Muskelschmerzen gesprochen, obwohl dadurch das Wiederauftreten oft verhindert werden kann. Bei Muskelschmerzen geht man meist

Wohltuender Sonnenschutz

Wohltuender Sonnenschutz

Sonnenstrahlen bringen Freude, kurbeln die Vitamin-D-Synthese an und sind eine Wohltat für unseren Körper. Aber Achtung vor einem Sonnenbrand, dieser schädigt die Haut nachhaltig. Wohltuender Sonnenschutz Kurzurlaube sind aktuell voll im Trend. Die Feiertage im Mai machen es möglich, dass man mit einem Urlaubstag ein schönes, verlängertes Wochenende in südlichen Gefilde verbringen kann. Dort angekommen, sieht man bereits früh am

Führt eine Pollenallergie zu Juckreiz?

Führt eine Pollenallergie zu Juckreiz?

Zur Frühlingszeit zeigt man wieder mehr Haut. Wenn diese von roten Flecken übersät ist und es überall nur so beißt und zwickt, ist rasche Hilfe gefragt! Ein strahlender Sonnenschein macht den Frühlingstag zum absoluten Genuss. Doch schnell kann die Freude vergehen, wenn es überall zu jucken und kratzen beginnt. Gerade mit den wärmer werdenden Temperaturen lassen sich die Hautirritationen nicht

Unsere Helfer in den Wechseljahren

Unsere Helfer in den Wechseljahren

Vitalpilze und Pflanzen können uns bei Hitzewallungen und Co. tatkräftig unterstützen. Der weibliche Körper macht im Laufe des Lebens zwei große Veränderungen durch. Die erste große Veränderung geschieht während der Pubertät, wenn sich die weiblichen Geschlechtsmerkmale ausbilden und der weibliche Menstruationszyklus beginnt. Im Alter zwischen 40 und 50 Jahren erschöpfen sich die Eierstöcke zunehmend und der Östrogenspiegel sinkt. Diese Phase