Das neue Kochen

Das neue Kochen

UNENDLICHES NUDELGLÜCK Bowls, Poke und Ramen sind die Trend-Foods in diesem Jahr. Kein Wunder, denn in den Schüsseln sammeln sich wahre Gaumen­ekstasen. Und das Beste: die Gerichte sind allesamt nicht nur super gesund und köstlich, sie machen auch noch lange satt und zufrieden. Die asiatischen Küchen sind hier das große Vorbild, wird dort doch schon immer aus Schalen und Schüsseln

Apitherapie – Die Heilkräfte der Bienen

Apitherapie – Die Heilkräfte der Bienen

Unter Apitherapie versteht man die Anwendung von Bienenprodukten, wie Honig, Bienengift, Propolis, Pollen, Gelée royale, Bienenstockluft und Bienenwachs zur Vorbeugung und Heilung von gesundheitlichen Beschwerden. Wie wichtig Bienen für den Erhalt unseres Ökosystems sind, ist unbestritten und bekannt. Das Bienensterben der vergangenen Jahre und die sichtbaren Folgen (Reduzierung der Pflanzenvielfalt) haben dies einmal mehr unter Beweis gestellt. Unsere Bienen leisten

Die Propolis – Die Bienen und deren Erzeugnisse

Die Propolis – Die Bienen und deren Erzeugnisse

Die Bienen und deren Erzeugnisse stehen im Mittelpunkt dieser APOVITAL. Vollkommen zu Recht! Ein besonderes Augenmerk wollen wir auf die Propolis werfen. Wie vielfältig Bienen und die von ihnen erzeugten Bienenprodukte sind, haben wir bereits im vorangegangen Artikel erfahren. Auf die Propolis lohnt es sich jedoch, einen zweiten Blick zu werfen. Mit ihm schützen die Honigbienen die Gesundheit ihres Volkes.

Gönn es dir! Das neue Kochen

Gönn es dir! Das neue Kochen

Mit diesen neuen Rezepten holen wir die Begeisterung und den Spaß am Kochen zurück. Die Rezepte sind einfach und machen echt was her. Los geht’s mit etwas BOOM!   Gurken-Spirelli-Salat mit Dill-Senf-Dressing   ZUTATEN für 4 Personen 2 Salatgurken Zucker 1 rote Zwiebel ½ Bund Dill 2 EL grober Senf 50 ml Balsamico bianco 100 ml Olivenöl Pfeffer aus der

Entdecke deine Heilsteine

Entdecke deine Heilsteine

Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit den Heilsteinen und deren möglichen Auswirkungen auf unser Befinden. Tarus Stier 21.04.-20.05.   Achat Fakten: Der Achat zeigt sich in variantenreichen und wunderbaren Farbkombinationen. Benannt wurde er laut Aufzeichnungen nach dem italienischen Fluss Achates, denn dieser gilt als erster Fundort. Schon seit jeher ist der Achat ein äußerst beliebter Schmuck- und Heilstein und Skarabäen

Richtig aufgewärmt ist halb gewonnen!

Richtig aufgewärmt ist halb gewonnen!

Gerade am Beginn der Outdoor-Saison sollten Sie sich besonders intensiv aufwärmen, um Verletzungen zu vermeiden. Richtig aufgewärmt ist halb gewonnen! Sehen Sie sich nur einen professionellen Sportler an. Nicht selten dauert das Aufwärmen bei den Profis sogar länger als der darauffolgende Wettkampf. Natürlich sind die Belastungen der Profis nicht ganz mit uns Hobbysportlern zu vergleichen, aber auch ein Amateur muss

Entdecke deine Heilsteine – Aries (Widder)

Entdecke deine Heilsteine – Aries (Widder)

Im neuen Jahr beschäftigen wir uns mit den Heilsteinen und deren möglichen Auswirkungen auf unser Befinden. Roter Jaspis FAKTEN: Abgeleitet aus dem Griechischen bedeutet Jaspis gesprenkelter Stein. Sein Ursprung liegt im Orient, doch auch bei den Griechen und Römern zählte er zu den begehrten Schmucksteinen. Heute ist er einer der wichtigsten Heilsteine, auch als „Mutter aller Edelsteine“ genannt. Jaspis wird

Urlaubserinnerung: Street Food für zu Hause

Urlaubserinnerung: Street Food für zu Hause

Street Food schafft eine wunderbare Verbindung zwischen den Menschen und den unterschiedlichen Kulturen – nun auch als Kochbuch. Street Food weckt Sehnsucht und Fernweh. Es erinnert an vergangene Reisen, an tolle Menschen und Begegnungen mit anderen Kulturen. Und vor allem lässt es den einmaligen Geschmack von authentischem Essen aus den verschiedenen Ländern wieder aufleben. Viel braucht man nicht, um die

Echt österreichisch kochen: Tafelspitz, Rotkrautsuppe und Marillenbuchteln

Echt österreichisch kochen: Tafelspitz, Rotkrautsuppe und Marillenbuchteln

Eine Küche ohne all die liebgewonnenen Speisen, die uns so wohltuend an unsere Kindheit erinnern – unvorstellbar! Flaumige Eiernockerl, gefüllte Kalbsbrust, Schinkenfleckerl oder süße Obstknödel – das sind Rezepte unserer Omas und Mütter, die wir bewahren müssen. So ist Tradition ist schließlich nur dann vorhanden, wenn sie auch in Erinnerung behalten wird – geschieht das nicht, verblasst sie – bis