Immunsystem: Im Zeichen des Kurkumas

Wunderwurzel, orangenes Gold, Superfood: Kurkuma wird mit Superlativen nur so überhäuft. Was kann die Kurkumawurzel wirklich und warum profitiert unsere Immunabwehr so sehr davon? Wir klären auf! Kurkuma unterstützt unser Immunsystem, indem es die Ausbildung der für das Immunsystem wichtigen T-Zellen fördert. Besonders wenn man sich leicht geschwächt fühlt oder die Infektionswelle beginnt, kann man seiner Immunabwehr so unter die

Essen – Kurkuma stärkt Ihre Verdauung

Fremde Gerichte stellen manchmal unsere Verdauung auf die Probe. Wenn wir in fernen Ländern Erholung und Abenteuer suchen, dann kommen wir natürlich auch mit den örtlichen kulinarischen Köstlichkeiten in Berührung. Nicht immer verträgt dies unser Magen. Außergewöhnliche Meerestiere in Asien, scharf gewürzte Gerichte in Afrika, Schnecken in Frankreich oder Papageitaucher in Island. Besucht man ein fremdes Land, so stößt man

Der „Entzündungshemmer“ Kurkuma

In Asien wird Kurkuma schon seit Jahrtausenden als kulinarisches Genussmittel sowie als Heilmittel bei diversen Beschwerden angewendet. Bei uns gewinnt die Heilpflanze aktuell immer mehr an Wertschätzung.   Botanik Die auch unter Gelbwurz oder Gelber Ingwer bekannte Pflanze gehört zu der Familie der Ingwergewächse. Sie stammt vermutlich aus Südasien, wird aber in vielen weiteren Regionen mittlerweile erfolgreich angebaut. Sie schmückt

Immunsystem – Kraft für unsere Abwehrkräfte

Nicht nur im Winter sind wir auf eine starke Immunabwehr angewiesen, auch zur Herbstzeit versuchen Krankheitserreger unentwegt, unser Wohlbefinden zu stören. Daher gilt es, unser Immunsystem für die kommenden Belastungen frühzeitig zu stärken. Während in den Wintermonaten unser Immunsystem ein omnipräsentes Thema in den Medien ist, spricht man während des restlichen Jahres eher selten darüber. Derweil brauchen wir unser Immunsystem

Reiseübelkeit: Wohlfühlen – auch auf langen Reisen!

Im Auto, auf hoher See und über den Wolken kämpfen viele Urlauberinnen und Urlauber mit einem flauen Magen und allgemeinem Unwohlsein. Doch dagegen gibt es Hilfe! Die sieben Sachen sind gepackt und alles ist sicher im Kofferraum verstaut! Nun kann es also losgehen mit der wohlverdienten Urlaubsreise. Doch kaum ist man unterwegs, ist es schon wieder vorbei mit der Freude.

Eine Wohltat für unsere Leber

Die Leber ist unser wichtigstes Entgiftungsorgan! So leisten Sie einen Beitrag, damit Ihre Leber die Funktion reibungslos ausführen kann. Unsere Leber spielt eine zentrale Rolle für unser Wohlbefinden. Sie ist entscheidend an Stoffwechselvorgängen wie auch an der Verarbeitung und Speicherung von Nährstoffen beteiligt. Ebenso ist unsere Leber für den Abbau und die Ausscheidung von Giftstoffen essenziell. Bei vielen Menschen ist

Raus aus der Frühjahrsmüdigkeit

Nach dem Aufstehen fühlen Sie sich bereits müde und Sie kommen einfach nicht in Schwung? Dann ist womöglich die Frühjahrsmüdigkeit schuld daran. Da freut man sich wochenlang auf wärmere Tage und sind diese endlich da, ist unsere Frühlingsstimmung auf einmal wie weggeblasen. Wie kann das sein? Anstatt die wohltuende Sonne in der freien Natur zu genießen, fühlen wir uns abgeschlagen,

Die Heilpflanze des Jahres 2018 – Ingwer

Ingwer wärmt unseren Körper von innen heraus und sorgt somit für ein stärkendes und angenehmes Gefühl. Aber Ingwer kann noch mehr, viel mehr!   Botanik Zingiber officinale, wie der offizielle Name von Ingwer lautet, gehört zur Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae). Ingwer ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 50 bis über 150 Zentimeter erreichen kann. Besondere Bedeutung wird

Die Frühjahrsmüdigkeit abschütteln!

Die kurzen Wintertage, schweres Essen, eine verschleppte Verkühlung und weniger Bewegung während der kalten Tage sind der Ausgangspunkt der Frühjahrsmüdigkeit. Entgiften und entschlacken Bis tief hinein ins Frühjahr fühlen Sie sich träge und Ihre Stimmung will nicht so recht in Schwung kommen? Dies sind typische Anzeichen einer Frühjahrsmüdigkeit. Jetzt ist daher die ideale Zeit, um der Trägheit den Kampf anzusagen